Alberta

Region

Alberta ist die westlichste der Prärieprovinzen in Kanada. Sie grenzt im Westen an British Columbia, im Osten an Saskatchewan, im Norden an die Nordwest-Territorien und im Süden an die USA. Die Hauptstadt von Alberta ist Edmonton, die größte Stadt Calgary.

Die Landschaft von Alberta wird von der Prärie dominiert, die sich im Osten bis nach Manitoba ausdehnt. An der Westgrenze der Provinz dominieren hingegen die Ausläufer der Rocky Mountains.

Die Provinz Alberta hat 3,4 Mio. Einwohner, die auf einer Fläche von 661.190 km2 leben (fast 2x so groß wie Deutschland). Als westlichste der Prärieprovinzen grenzt Alberta im Norden an die Northwest Territories, im Osten an Saskatchewan, im Süden an Montana/USA und im Westen an British Columbia. In Alberta gilt im Sommer die Mountain Daylight Time, die -6 Std. hinter der koordinierten Weltzeit (UTC) liegt und im Winter die Mountain Standard Time, die -7 Std. hinter der UTC liegt.

Es ist noch nicht lange her, da war Alberta nicht mehr als ein riesiges Gebiet kaum bewohnter Wildnis. Heute dehnen sich hier in dem einstigen Ödland zwei der größten Städte Kanadas aus - Edmonton und Calgary. Die Hauptstadt der Provinz und zugleich fünftgrößte Stadt Kanadas ist Edmonton (730.000 Einwohner, diese nennen sich selbst gern "Edmontonians").
Den östlichen Teil der Provinz beherrscht goldene Prärielandschaft. Flüsse, Seen und Wälder bedecken den Norden, der sich zerklüftet und weitgehend unzugänglich zeigt; das trifft insbesondere auf den 4 Nordosten zu.
Im Südwesten befinden sich die Rocky Mountains, welche aufgrund ihrer schneebedeckten Berggipfel und tiefen Schluchten, schimmernde Bergseen und einer vielfältigen Pflanzen- und Tierwelt ein beliebtes Reiseziel sind. Ansonsten zeigt sich der Süden meist flach und trocken mit vereinzelten kargen, dürren Landstrichen, genannt Badlands. Weit mehr als die Hälfte der Bewohner von Alberta lebt in Edmonton und Calgary. Nähere Informationen in deutscher Sprache zu Alberta erhalten Sie auch im Internet unter:
www.TravelAlberta.com

Aktivitäten

Zu den meist ausgeübtesten Aktivitäten im Winter zählt das Skifahren und Eishockey. Bei dem passenden Wetter ist es auch möglich auf den Flüssen der Rocky Mountains Wildwasserkanu zu fahren. Dazu besteht die Möglichkeit im Sommer den 2 größten Rodeos in Kanada zuzuschauen.
Campingplätze sind in Alberta nicht gerade selten. Die Einrichtungen sind im Norden jedoch etwas einfacher. Zur Not kann man von mehreren Firmen Campmobile und andere vollständig ausgerüstete Fahrzeuge mieten.

Auflistung von Campingplätzen in Alberta

Nachfolgend haben wir Ihnen einige Campingplätze zu Ihrer Reiseplanung aufgelistet.
Zur Übersicht der Campingplätze in Alberta klicken Sie bitte hier.

Die Rocky Mountains in West Alberta

Informationen zu den Nationalparks im Westen von Alberta wie z.B. der Banff oder Jasper Nationalparks. Zu den detaillierten Information gelangen Sie hier.

Der Banff National Park

Der Banff National Park ist einer von den 5 Nationalparks in Kanada, die in den Rocky Mountains liegen. Mehr Informationen zum Banff Nationalpark erhalten Sie hier.

Der Jasper National Park

Der Jasper National Park ist der größte Nationalpark der Rocky Mountains in Kanada. Detallierte Informationen haben wir für Sie hier zusammengestellt.

Festivals in Alberta

In Alberta finden jährlich zahlreiche Festivals statt. Einige haben wir hier für Sie zusammengestellt.

Freizeitaktivitäten in Alberta - Kanada

Angeln in Alberta ist ein Paradies für jeden Angler. Für das Angeln benötigen Sie eine Anglerlizenz. Information dazu erhalten Sie hier.

Der Kanada-pur Reisetipp zu Reisen in Alberta

Wir haben Ihnen ein paar Tipps zu Reisen in Alberta und den Nationalparks zusammen gestellt. Die Reisetipps finden Sie hier.

Kanada-pur Reise und Hotel Empfehlungen in Alberta

Unsere Hotel und Reise Empfehlungen in der Provinz Alberta. Unsere Vorschläge zu den Reisen finden Sie hier.

zur Übersicht | weiter zu Manitoba