Zugreisen mit dem Rocky Mountaineer durch die kanadischen Rocky Mountains

Sie erhalten hier wichtige Reiseinformationen zu den Beförderungsklassen der Gold-Leaf und Silver-Leaf Class auf den Reisen mit dem Zug

Silver-Leaf Class:

Sie reisen in der Silver-Leaf Class in einem  klimatisierten Großraumwagen. Sie haben in diesem Wagon einen herrlichen Panoramablick, da die sehr großen Fensterscheiben bis unter das Dach des Wagons reichen. Alle Sitze in diesem Wagon sind immer in der jeweiligen Fahrtrichtung. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt. Sie erhalten die Mahlzeiten (Frühstück und Mittagessen) am Platz serviert.

Gold-Leaf Class:

Die Reise in der Gold-Leaf Class besticht durch den erstklassigen Service, den Sie vor und während der Reise erleben dürfen. Sie haben in der Gold-Leaf Class eine extra Betreuung. Das fängt schon am Bahnhof beim Einsteigen an. Gäste der Gold-Leaf Class haben einen separaten Check-In Schalter und werden direkten zu Ihrem Platz im sogenannten Dome Car begleitet. Der Dome Car ist zweigeschossig und voll verglast. Im unteren Teil befindet sich das Restaurant wo Sie excellente und frisch zubereite Gerichte serviert bekommen. In der oberen Etage haben Sie durch die Vollverglasung  immer einen freien Rundumblick in die Landschaft. Die Wagen sind alle vollklimatisiert und mit sehr komfortablen und drehbaren Sessel ausgestattet. Am Ende des Zuges befindet sich zusätzlich noch eine offene Aussichtsplattform.